Nachrichten

Weihnachtssingen 2019

Kennen Sie jemanden, dem es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist an Weihnachten einen Gottesdienst zu besuchen? Oder jemanden, dessen Familie weit weg ist und der sich an Weihnachten über einen Besuch freuen würde?

Dann wollen wir gerne vorbeikommen und ein paar Weihnachtslieder singen, ein paar Worte wechseln und Zeit schenken. Rufen Sie gerne an oder schreiben eine    E-Mail, damit wir einen Besuch arrangieren können. Zeitlich ist dafür der Heiligabend von 11.00-14.00 Uhr angedacht.

Kontakt: Jana Matschinnek Tel. 07503/9317377, JanaFloresHaensch@gmail.com

Möchtest du an Weihnachten jemand anderem eines der wichtigsten Geschenke überhaupt machen? Nämlich etwas Zeit und deine Zuwendung schenken? Dann komm dazu zum Weihnachtssingen am 24.12.2019 um 10.30 Uhr ins Gemeindehaus der Brüdergemeinde. Wir wollen erst ein paar Lieder zusammen singen bevor wir in kleinen Gruppen zu denjenigen gehen, die sich über unseren Besuch freuen und uns erwarten!

Damit wir auch weiterhin den Betsaal tagsüber geöffnet haben können, benötigen wir Hilfe, da einige der bisherigen Helfer ausgeschieden sind. Es geht darum, den Betsaal morgens aufzuschließen und abends wieder abzuschließen.

Benötigen Sie einen Fahrdienst?

Frau S. Gutbrod wäre gerne bereit mit ihrem E-Auto einen kostenlosen Fahrdienst anzubieten. Bei Interesse melden Sie sich bitte entweder direkt bei ihr unter der Telefonnummer 9317640 oder im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 93010.

Besondere Veranstaltungen

Sommerpause ist vorbei!

17.11.2019 - 16.02.2020

Sommerpause ist vorbei!

Lust auf Bewegung und Begegnung?  Sportnachmittag

Ohne Anmeldung, einfach kommen!

Wann: Sonntag von 16.00-17.30 Uhr

Weiterlesen …

Einladung zum Seniorennachmittag

12.12 - 12.12.2019

Herzliche Einladung zum Senioren-Nachmittag!

Wir wollen uns hineinnehmen lassen in die Adventszeit mit einem abwechslungsreichen Programm.

Weiterlesen …

Anno Domini – Die Weihnachts-Pop-Kantate

18.12 - 18.12.2019

„Anno Domini“ – die Zeitenwende beginnt!

Mit der Geburt Jesu fing alles an – es begann eine Geschichte, die bis heute andauert! Jedes Jahr ist ein Fingerzeig zurück auf das „Jahr des Herrn“.

Hinter den Liedern stehen tiefe Eindrücke, die manches Aha-Erlebnis vermitteln.

Die Texte tauchen in die damalige Zeit ein und lassen Menschen aus dem „Jahr des Herrn“ zu Wort kommen. Die Meditationen, Gebete und biblischen Texte geben den Liedern geistliche Tiefe und dem Hörer neue Einsichten.

Herzliche Einladung zur Weihnachts-Pop-Kantate mit Heiko Bräuning am 18. Dezember 2019 um 20 Uhr im Gemeindehaus!

Besondere Veranstaltungen