PEP4Teens Elterntraining

18.03 - 18.03.2020

Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie:

Es gibt Hoffnung.

Wissenschaftler bestätigen, was wir in unseren Kursen gerne und mit großer Überzeugung weitergeben: Teenager lassen sich erziehen.

Lernbereite Eltern können gelingende Beziehungen zu Ihren Teenagern aufbauen und diese auch in der schwersten Zeit des Umbruchs und Aufbruchs erhalten. - Selbst wenn Sie dies in den ersten Jahren nach der Geburt Ihrer Kinder versäumt haben.

Wie das möglich ist, zeigen wir Ihnen an zwei Abenden. Mit Telefoncoachings begleiten wir Sie bei den nächsten Schritten auf dem Weg zu dem von Ihnen erarbeiteten und gewählten gemeinsamen Zielen.

Auch wenn Sie hauptberuflich oder ehrenamtlich mit der Erziehung von Jugendlichen beauftragt sind, können wir Ihnen sofort anwendbare und in der alltäglichen Praxis erprobte Tipps für Ihre Arbeit mitgeben.

Termin

  1. Abend Mittwoch, 18. März 2020
  2. Abend Dienstag, 31. März 2020

jeweils von 18.00 bis 22.00 Uhr

Am 2. Abend werden die Telefoncoachings à 15 Minuten vereinbart.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Veranstaltungsort

Gemeindehaus der Evangelischen Brüdergemeinde

Im Pfarrgarten 2, 88271 Wilhelmsdorf

Kosten

Unkostenbeitrag 149,00 €.

In diesem Betrag enthalten ist die Teilnahme von 2 Personen pro Familie und 2 Telefoncoachings à 15 Minuten.

Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie eine Rechnung zur Überweisung der Kosten.

Die Evangelische Jugend Wilhelmsdorf der Evangelischen Brüdergemeinde gewährt für jede teilnehmende Familie, die zur Brüdergemeinde gehört, einen einmaligen Zuschuss von 70,00 €.

Vorbereitung

Zur Vorbereitung auf das Seminar dient folgende Lektüre:

Wilfried Veeser, PEP4Teens, ISBN: 978-3-7655-6454-3 Brunnen Verlag Preis: 17,00 €

Hinweis

Wenn Sie alleinerziehend sind, können Sie gerne eine Person mitbringen, die Sie in Ihrer Erziehungsarbeit unterstützt.

 

Anmeldung bis 2. März 2020 bei

Manfred Schober

Moosweg 8

88271 Wilhelmsdorf / Esenhausen

Tel: 07503-9316974

E-Mail: manfred-schober@web.de

Zurück